Aktuelle Informationen (Tourdaten findet ihr unter Touren)

16.03.2018 - Der dritte Teil der Reihe "Black & White" mit DoppelLP der Grobschnitt- Alben im Remaster ist erhältlich

In der dritten Serie der Grobschnitt-Alben sind auf Vinyl die Platten "Volle Molle", "Illegal" und "Razzia" am 16.03.2018 erschienen. Alle Alben kommen als DoppelLP und enthalten Bonusstücke, die zum Teil schon von de Box "79:10" bekannt sind.

Eine Rezension findet ihr hier


17.12.2017 - Der zweite Teil der Reihe "Black & White" mit DoppelLP der Grobschnitt- Alben im 2017'er Remaster ist erhältlich

In der zweiten Serie der Grobschnitt-Alben sind auf Vinyl die Platten "Jumbo (englisch)", "Rockpommel's Land", "Solar Music Live" und "Merry-Go-Round" am 08.12.2017 erschienen. Alle Alben kommen als DoppelLP und enthalten Bonusstücke, die zum Teil schon von de Box "79:10" bekannt sind.

Eine Rezension findet ihr hier


17.09.2017 - Alle Grobschnitt-Alben werden in der Reihe "Black & White" als DoppelLP im 2017'er Remaster veröffentlicht

Die Alben erscheinenin ihrer chronologischen Reihenfolge auf 180gr Vinyl. Als erstes wurden die Alben "Grobschnitt", "Ballermann" und "Jumbo - deutsch" veröffentlicht. Während die erste LP das Originalalbum auf schwarzem Vinyl präsentiert, wurden der zweiten LP in weißem Vinyl (Ausnahme "Ballermann", dort sind keine Extras enthalten) Bonusstücke spendiert, die zum Teil schon von de Box "79:10" bekannt sind.

Eine Rezension findet ihr hier


24.12.2014 - Die sechzehnte und letzte offizielle Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist kurz vor Weihnachten 2014 herausgekommen

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest wurde die 16. Ausgabe von Eroc's Silver Mint Records-Serie ausgeliefert. Damit endet auch die offizielle Reihe. Erke hat mal wieder tolle Versionen ausgegraben und auf die CDs gepackt. Die drei CDs, die per Abonnement erhältlich sind, beinhalten dieses Mal Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten von Berlin 1981 (Disc 3), Weingarten 1978 (Disc 2) und Düsseldorf 1979 (Disc 2).

Live Berlin1981 - 3   Live Weingarten1978 - 2   Live Düsseldorf1979 - 2

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie oder einfach auf die Cover klicken.

 


21.12.2014 - Alle offiziellen Grobschnittalben der Jahre 1972 bis 1990 erscheinen in remasterter Form

Viele von uns haben darauf gewartet, jetzt ist es bald soweit. Alle  offiziellen Grobschnitt-Alben von "Grobschnitt" bis "Last Party" kommen in remasterter Form heraus (auch die bisher nicht wiederveröffentlichten Alben). Für das neues Mastering ist kein geringerer als Eroc verantwortlich. Zusammen mit Lupo und auch Willi Wildschwein hat er seit drei Jahren an diesem Werk gearbeitet. Erscheinen sollen die Alben Ende Februar 2015. Der Clou ist aber eine Deluxe-Box mit allen 14 Alben sowie drei Bonusdisks, die den Titel 79:10 trägt. In ihr befinden sich alle Alben (jede CD hat eine Spielzeit von 79:10 Minuten - daher der Titel), einem 92seitigen Booklet im LP-Format (hier werden zahlreiche bisher unveröffentlichte Bilder sowie die Geschichte der Band enthalten sein) und ein Kunstdruck der Innenseite der "Rockpommel's Land" LP, der von Willi, Eroc und Lupo handsigniert ist. Das Ganze kommt in einer streng limitierten Auflage heraus und kann bereits jetzt schon bei z. B. Just For Kicks vorbestellt werden. Hier schon mal ein Bild des Inhaltes (Infos hierzu könnt ihr über die neue Seite www.grobschnitt.de erhalten.


02.08.2014 - Die fünfzehnte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist ausgeliefert worden

Die 15. Ausgabe der Staffel von Eroc's Silver Mint Records-Serie enthält drei CDs, die per Abonnement erhältlich sind. Se beinhalten dieses Mal Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten von Berlin 1981 (Disc 2), Saarbrücken 1979 und Bremen 1979 (Disc 1).

Live Berlin1981 - 2   Live Saarbrücken1979   Live Bremen1979 - 1

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie oder einfach auf die Cover klicken.

 


23.12.2013 - Die vierzehnte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist ausgeliefert worden

Die 14. Ausgabe der Staffel von Eroc's Silver Mint Records-Serie enthält drei CDs, die per Abonnement erhältlich sind. Se beinhalten dieses Mal Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten von Hamburg 1977, Weissenohe 1978  (Disc 2) und Berlin 1981 (Disc 1).

Live Hamburg - 1977   Live Weissenohe1978 - 2   Live Berlin1981 - 1

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie oder einfach auf die Cover klicken.

 


19.06.2013 - Die dreizehnte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist gerade rechtzeitig im Sommer 2013  ausgeliefert worden

Dass die 13 keine Unglückszahl ist, das zeigt die mittlerweile 13. Ausgabe der Staffel von Eroc's Silver Mint Records-Serie. Erke hat mal wieder tolle Versionen ausgegraben und auf die CDs gepackt. Die drei CDs, die per Abonnement erhältlich sind, beinhalten dieses Mal Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten von Brunsbüttel 1973 (Disc 2), Würzburg 1979 und Trier 1981 (Disc 1).

Live Brunsbüttel 1973 - 2   Live Würzburg 1979   Live Trier 1981 - 1

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie oder einfach auf die Cover klicken.

 


19.06.2013 - Im Mai 2013 hat die Band den Fans die Single "Symphony - Live 2013 -" geschenkt (im ideellen Sinn)

Im Juni 2013 traten Grobschnitt im Theater Hagen mit symphonischem Orchester auf. Die Konzerte waren der bisherige Höhepunkt der Bandgeschichten. Da war es natürlich klar, dass wir Fans uns nach einem Ton- oder Bildträger sehnten. Diesen Wunsch hat die Band mit einem kleinen Schmankerl erfüllt, denn auf der Single ist die druckvolle Version von "Symphony" (das Original befindet sich auf der ersten Grobschnitt-LP). mit der die Konzerte (nach dem Stück der Interpretation des Klassikers "Geschichten aus dem Wiener Wald", das allein vom Philharmonischen Orchester Hagen gespielt wurde)  und dem Abschlusstitel "Beyond", das auch gleichzeitig letzter Output der Band ist. Wer die Konzerte gesehen hat, wird dieses kleine "Geschenk" lieben, alle anderen werden beim Hören traurig sein, dass sie nicht dabei sein konnten.

Grobschnitt - Symphony - Live 2012 -

Weitere Infos findet ihr in der Discografie oder einfach auf das Cover klicken.

 


26.12.2012 - Die zwölfte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist kurz vor Weihnachten 2012  ausgeliefert worden

Eroc hat es mal wieder geschafft die Grobschnitt-Fans kurz vor Weihnachten mit der nächsten Staffel seiner Silver Mint Records-Serie zu beglücken. Die drei CDs, die per Abonnement erhältlich sind, beinhalten dieses Mal Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten von Brunsbüttel 1973 (Disc 1), Kassel 1978 (Disc 2)  und Power Play Rehearsals 1980.  Nach der Merry-Go-Round 1979 und Sprockhövel 1980 ist Power Play Rehearsals 1980 schon die dritte Aufnahme aus dem Probenraum, die uns so zur Verfügung gestellt wird.

Live Brunsbüttel 1973 - 1   Live Kassel 1978 - 2   Live Power Play Rehearsals 1980

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie oder einfach auf die Cover klicken.

 


26.12.2012 - Die elfte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist im Sommer 2012  ausgeliefert worden

Zweimal im Jahr kommt der Postbote mit Grobschnitt-Aufnahmen aus der Historie der Band. Zusammengestellt und gemastert sind diese von Eroc, die er in seiner Silver Mint Records-Serie veröffentlicht.  Die drei CDs, die per Abonnement erhältlich sind, beinhalten dieses Mal Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten von Lünen 1977 (Disc 2), Trier 1981 (Disc 2)  und Sprockhövel 1980. Mit Sprockhövel 1980 stellt uns Erke damit erneut Stücke zur Verfügung, die im Probenraum mitgeschnitten wurden und sie Entstehung von Stücken dokumentieren.

Live Lünen 1977 - 2   Live Trier 1981 - 2   Live Sprockhövel 1980

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie oder einfach auf die Cover klicken.


24.12.2011 - Die zehnte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist kurz vor Weihnachten 2011  ausgeliefert worden

Rechtzeitig vor Weihnachten hat Eroc die zehnte Staffel seiner Silver Mint Records-Serie veröffentlicht und beschert den Fans so ein besonderes Fest.  Die drei CDs, die per Abonnement erhältlich sind, beinhalten dieses Mal Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten von Lünen 1977 (Disc 1), Tier 1979  und Merry-Go-Round 1979 (Disc 1).  Vor allem die Merry-Go-Round hat eine Sonderstellung in dieser Reihe, werden hier doch alternative Versionen aus dem Probenraum von Stücken des Albums präsentiert.

     

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie oder einfach auf die Cover klicken.


05.08.2011 - Die neunte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist Anfang Juli 2011  ausgeliefert worden

Mitte des Jahres 2011 hat Eroc die neunte Staffel seiner Silver Mint Records-Serie veröffentlicht.  Die drei CDs, die per Abonnement erhältlich sind, beinhalten dieses Mal Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten von Hamm / Sieg 1975 (Disc 2), Oldenburg 1977 (Disc 2) und Siegen 1979 (Disc 2).

     

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie.


15.03.2011 - Grobschnitt belegt im Leserpoll der Zeitschrift Eclipsed vordere Plätze

Im gerade herausgekommenen April-Heft der Zeitschrift Eclipsed sind die Ergebnisse des Leserpolls 2010 abgedruckt. Grobschnitt belegt dabei in drei Kategorien sensationelle vordere Plätze:

Live-Event des Jahres - Platz 1

Band/Künstler des Jahres - Platz 2 (hinter Transatlantic)

Album des Jahres - Platz 6 mit "Grobschnitt Live 2010"


17.12.2010 - Die achte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist soeben ausgeliefert

Das Weihnachtsfest steht kurz vor der Tür und da beschenkt uns Eroc rechtzeitig mit der achten Staffel seiner Silver Mint Records-Serie.  Die drei CDs, die per Abonnement erhältlich sind, beinhalten dieses Mal Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten von Hamm / Sieg 1975 (Disc 1), St. Augustin 1977 (Disc 2) und Göppingen 1979. Und wie immer hat Eroc alles aus den Aufnahmen herausgeholt, so dass sie transparent und druckvoll - trotz ihres Alters - klingen.

     

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie.


28.11.2010 - Beim Label Sireena Records erscheint im Januar die zweite Doppelsingle. Dieses Mal mit Grobschitt / Taras Bulba

Im Januar kommt nach der Doppelsingle von Franz K. / Zoff "Wir haben Bock auf Rock / Gimme Gummi" nun ein Sammlerstück für alle Grobschnitt-Fans. Die Single hat auf der einen Seite "Anywhere" von Grobschnitt (ob in der Livefassung, weiß ich noch nicht - liegt aber bei dem Cover nahe) und auf der anderen Seite Taras Bulba mit "The Cruel White". Taras Bulba war ja bekanntlich das Projekt von Tom Redecker und Volker Kahrs.


12.09.2010 - Beim Label Sireena Records erscheinen die beiden Grobschnitt-Alben "2008 Live" und "2010 Live" als DoppelCD am 12.11.2010

Im Oktober werden die beiden Livedokumente von Grobschnitt "2008 Live" und "2010 Live", die es bisher nur über die Internetseite der Band und bei Konzerten zu kaufen gab, nun auch endlich im Handel erhältlich sein. Grund für die mangelnde Verbreitung war die fehlende Artikelnummer, die es Amazon, Saturn & Co. unmöglich machte den Artikel in ihr Sortiment zu nehmen. Sireena Records hat nun beide Alben zusammengefasst und bringt diese als DoppelCD im Digipack heraus. Zusätzlich enthalten ist das bisher nur auf CD-Single und auf der Vinylausgabe von "2008 Live" erschienene "Just Another Journey".

Mit dieser Veröffentlichung sollten nun auch all diejenigen erreicht werden, die immer noch nicht mitbekommen haben, das Grobschnitt wieder aktiv sind.

Helft mit und ordert die CD jetzt schon (z. B. bei Amazon oder dem Plattenhändler eures Vertrauens), so dass die Scheibe in der Woche der Veröffentlichung in die Charts einsteigt.


19.06.2010 - Beim Label mig (made in germany music) erscheint die Grobschnitt Story 0 / Kapelle Elias Grobschnitt

Am 25.06.2010 kommt mit der "Grobschnitt Story 0 - Kapelle Elias Grobschnitt" eine DoppelCD auf den Markt, bei der Eroc mal wieder tief in die Schatzkiste seiner Aufnahmen gegriffen hat. Enthalten sind Aufnahmen von Stücken, die später auf Grobschnitt's Debütalbum landeten. Allerdings kommen sie auf dieser CD in frühren und raueren Versionen daher. Wer Grobschnitt der frühen Tage mag, kommt an diesem Tondokument nicht vorbei.


08.06.2009 - Die siebte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist soeben ausgeliefert

Der Sommer hat gerade sein freundliches Gesicht gezeigt und für die Grobschnitt-Fans hat Eroc zeitgleich die siebte Staffel der Silver Mint Records veröffentlicht. Die drei CDs, die per Abonnement erhältlich sind, beinhalten dieses Mal Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten von Hilchenbach 1972 (Disc 1), Gütersloh 1977 (Disc 2) und Münster 1977 (Disc 2).

     

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie.


08.05.2010 - Grobschnitt veröffentlicht zum 40. Jubiläum das Album "Grobschnitt 2010 Live"

Das neue Album "Grobschnitt 2010 Live" enthält die komplette Liveversion von "Rockpommel's Land", dem wegweisenden deutschen Konzeptalbum schlechthin. Wer die Studioversion mochte, wird die Liverversion lieben. Sie wurde im Übrigen bei den 2009'er Auftritten in Hückeswagen und Hannover mitgeschnitten. Nur soviel an dieser Stelle: Es ist ein grandioses Werk und ein Fest für die Ohren!!!!!!!!!!!!!!!


29.04.2010 - Grobschnitt Story Vol. 1 und Vol.2 in remasterter Form ab 30.04.2010 wieder erhältlich

Die beiden ersten Grobschnitt-Story's kommen am 30.04.2010 bei jungen deutschen Label mig (made in germany music) in remasterter Form im sechsseitigen Digipack und mit veränderten Layout und Booklets heraus.

    


21.03.2010 - Grobschnitt belegt im Leserpoll der Zeitschrift Eclipsed vordere Plätze

Im gerade herausgekommenen April-Heft der Zeitschrift Eclipsed sind die Ergebnisse des Leserpolls 2009 abgedruckt. Grobschnitt belegt dabei in zwei Kategorien hervorragende Plätze:

Live-Event des Jahres - Platz 3 (hinter Porcupine Tree und Dream Theater)

Hoffnungsträger - Platz 2 (hinter Peter Gabriel)


21.03.2010 - Vergriffene LP "Grobschnitt 2008 Live" in abgespeckter Auflage wieder erhältlich

Ab sofort haben alle, die nicht in der glücklichen Lage sind, das Vinyl Doppelalbum von GROBSCHNITT "2008 live" in ihrem Besitz zu haben, die Möglichkeit es doch noch zu bekommen. Nachdem die limitierte Auflage von 1.000 Stück ruckzuck vergriffen war, die nach wie vor was ganz Besonderes ist, bringt Sireena nach Absprache mit der Band eine abgespeckte Nachauflage heraus. 140 Gramm anstatt 180 Gramm Vinyl, kein Klappcover mehr - aber ansonsten 100 Prozent Grobschnitt. Und ist preislich etwas günstiger. Bereits erhältlich bei www.sireena.de im Shop, ab Anfang April auch im Handel.


25.11.2009 - Die sechste Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist soeben ausgeliefert

Bis Weihnachten ist es noch etwas hin, aber Eroc beschert den Grobschnitt-Fans schon wieder ein Schmankerl. Die mittlerweile sechste Staffel der Silver Mint Records, die Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten beinhaltet ist raus. Die Staffeln (jede umfasst drei CDs) sind per Abonnement erhältlich. Im aktuellen Paket sind sie Livemitschnitte von Gütersloh 1977 (Disc 1), Wuppertal 1979 (Disc 2) und Düsseldorf 1983 (Disc 1) enthalten.

     

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie.


13.06.2009 - Sireena Records bringt am 17.07.2009 den ersten Teil von Re-Releases des Sky-Labels heraus

Das Label Sireena-Records, bei dem im April das Album "Grobschnitt live 2008" als Doppel-Vinyl-Scheibe erschienen ist, widmet sich als nächstes einigen Krautrockperlen, die auf dem legendären Sky-Label in den 70'ern erschienen sind. Den Anfang machen die drei Scheiben

Harlis - Harlis (1976)
Octopus - The Boat Of Thoughts (1977) und
Shaa Khan - The World Will End On Friday (1978)

Weitere Infos unter www.sireena.de sowie Rezensionen demnächst auf meiner Page www.musikzirkus-magazin.de


04.06.2009 - Die fünfte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist soeben ausgeliefert

Kurz vor dem 11. Grobschnitt-Fantreffen (dieses Mal am 06.06.2009 in Elkroth - bei Betzdorf) hat Eroc die fünfte Staffel der Silver Mint Records, die Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten beinhaltet veröffentlicht. Die Staffeln (jede umfasst drei CDs) sind per Abonnement erhältlich. Im aktuellen Paket sind sie Livemitschnitte von Hilchenbach - 2 (1974), Oberhausen 2 (1977) und Wuppertal - 1 (1979) enthalten.

Live Hilchenbach 1974 - 2   Live Oberhausen 1977 - 2   Live Wuppertal 1979 - 1

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie.


22.04.2009 - "Grobschnitt 2008 live" erscheint als Doppel-LP, zusätzlich wird die CD-Single "Another Journey" veröffentlicht

Am 24.04.2009 veröffentlicht Sireena-Records das Album "Grobschnitt 2008 live" als Doppel-LP. Die Vinylscheiben kommen mit gleichem Cover in in einer limitierten Auflage von nur 1.000 Exemplaren bei Sireena-Records heraus. Hier ist in jedem Fall Schnelligkeit gefragt. Neben einigen Fotos und Linernotes im Innenteil der LP werden die Texte auf einem zusätzlichen Beiblatt geboten. Neben allen Titeln, die auch auf der CD-Version zu finden ist, beinhaltet die DoLP auch noch das Bonusstück "Another Journey", das in der Studiofassung vorliegt. Ein echtes Sammlerstück, zumal das Cover im Plattenformat wesentlich besser wirkt, als auf einer kleinen CD-Hülle.

Neben dieser DoLP erscheint zeitgleich die Single "Another Journey" auf CD. Das Cover ist im Stil der ersten Konzertplakate gehalten. Die CD selbst enthält neben dem Studiotrack "Another Journey" auch noch den Livetitel "Film im Kopf", der auch auf dem Album "Grobschnitt 2008 live" zu finden ist. Neben einem Foto ist auch der Songtext im Innenteil des Covers abgedruckt. Wer den Song bei den Konzerten erlebt hat (er erinnert ja ein wenig im Stil an die Eagles), der wird schon sehsüchtig nach dieser CD schmachten.

    

Vor einigen Wochen ist zudem die CD "Solar Music-Live" mit dem Mülheimer Mitschnitt bei spv erneut herausgekommen. Die CD war lange Zeit vergriffen und wurde zu horrenden Preisen gehandelt. Jetzt ist sie zum Normalpreis wieder erhältlich.

Rezensionen der drei Versionen findet ihr auf meiner Musikseite www.musikzirkus-magazin.de in der Rubrik CD.


19.03.2009 - Grobschnitt hat beim Leserpoll 2008 der Zeitschrift ECLIPSED wieder eine herausragende Platzierung vorzuweisen

Die Ergebnisse des alljährlichen Leserpolls der Zeitschrift ECLIPSED wurden soeben in der April-Ausgabe veröffentlicht. Im letzten Jahr konnte sich Grobschnitt schon in den Rubriken beste Band auf Platz 3 und bestes Konzert auf Rang 4 einordnen, aber dieses Mal konnten sie das Ergebnis noch einmal toppen. Hier das unglaubliche Ergebnis:

Rubrik: Konzert des Jahres 2008                        Platz 1 - Grobschnitt     

Rubrik: Album des Jahres                                   Platz 13 - Grobschnitt - Live 2008

Das Ergebnis zeigt, bei aller Euphorie der Fans, das die Bühnenshow und die Zuschauernahe Art der Gruppe bei den Besuchern der Konzerte ankommt. Der Funke - und das nicht nur wegen der Pyrotechnik - springt bei jedem Konzert von der Bühne auf die Zuschauer über. Das ist es, was die Konzerte so einzigartig macht.

Meinen herzlichen Glückwunsch zu diesem Ergebnis. Und wenn ich an die Show Anfang 2009 in Hagen denke, dann gibt es sogar noch Luft nach oben. Auf das wir noch viele Konzerte erleben können!!!!!!

Stephan Schelle


24.02.2009 - The Electric Family-Video zeigt u. a. Volker Kahrs in Aktion

Aktuell ist auf youtube.com ein Video des Songs "Wisdom Of Wolves" der Electric Family eingestellt, in dem die Musiker der Band, und damit auch Volker Kahrs, zu sehen sind. Zum Video kommt ihr über den nachfolgenden Link.

http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=19592552


01.02.2009 - Am 09.03.2009 erscheint die Taras Bulba-CD "Best Of Now & Zen"

Bei Taras Bulba handelt es sich um ein Projekt von Tom "The Perc" Redecker und Volker "Mist" Kahrs. Leider konnte ein neues Album vor Volker's Tod nicht mehr aufgenommen werden. Aber mit der obigen CD hat Tom eine sehr ansprechende Zusammenstellung produziert, die das Andenken an Volker würdigt. Von den insgesamt 16 Stücken sind drei bisher unveröffentlicht und mit "Ardistan" vom "Zeitreiser"-Album ist noch eine sehr schöne Ton-Steine-Scherben-Coverversion als Bonus enthalten. Darüber hinaus hat Tom in seinen Linernotes sehr einfühlsame Worte gefunden und das Booklet mit einigen seltenen Fotos von sich und Volker versehen. Aus diesem Grund ist das Album für Grobschnitt-Fans ebenfalls unverzichtbar.


24.12.2008 - News von Sireena Records /SHACK MEDIA

Sireena Records / SHACK MEDIA ist das Label von Tom Redecker, der auch als Musiker durch Projekte wie The Perc Meets The Hidden Gentleman, Electric Family oder Taras Bulba bekannt ist. Gerade erreicht mich folgende Info, die auch für alle Grobschnitt-Fans interessant ist und ich sie euch daher nicht vorenthalten will. Hier die Pressemitteilung für das kommende Jahr:

"2009 wird es weitergehen. Sireena Records hatte schon im Sommer mit der Veröffentlichung der Vinyl-Single "Inca Cosma Fude" der ELECTRIC FAMILY (sireena 3004) verkündet: Sireena Goes Vinyl. Dem folgen Taten! Im Februar erscheinen sowohl das aktuelle Album der Weltmusik-Pioniere DISSIDENTEN "Tanger Sessions" (sireena 4001) als auch das brandneue Live-Album der Krautrock-Legende GROBSCHNITT "Live 2008" (sireena 4002) auf 180 Gramm Vinyl!. Jeweils als Doppel-LP im Klappcover mit Bonustracks. Zudem wird auch die CD-Version von Grobschnitt bei Sireena erscheinen.

Ebenfalls auf CD kommt eine Werkschau des Duos TARAS BULBA "The Best of Now & Zen" (sireena 2033) mit dem kürzlich verstorbenen ex-GROBSCHNITT- Keyboarder Volker Mist und Tom THE PERC Redecker. Enthält auch unveröffentlichte Aufnahmen."


20.12.2008 - Die vierte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist soeben ausgeliefert

Noch rechtzeitig vor Weihnachten hat Eroc die vierte Staffel der Silver Mint Records, die Livemitschnitte von Grobschnittkonzerten beinhaltet veröffentlicht. Die Staffeln (jede umfasst drei CDs) sind per Abonnement erhältlich. Im aktuellen Paket sind sie Livemitschnitte von Emden (1979), Osnabrück 1 + 2 (1981) enthalten.

Live Emden 1979   Live Osnabrück 1981 - 1   Live Osnabrück 1981 - 2

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie.


28.11.2008 - Autogrammstunde mit Grobschnitt am 29.11.2008 in Remscheid

Am Samstag, den 29.11.2008 findet bei Saturn im Allee-Center in Remscheid eine Autogrammstunde von Grobschnitt statt. Die Musiker sind in der Zeit von 17.00 bis 18.00 Uhr dort anwesend. Bei dieser Gelegenheit kann man auch ihre neue CD "Grobschnitt 2008 Live" erwerben, die ansonsten nur bei den Konzerten oder über ihren eigenen Webshop erhältlich ist.


24.11.2008 - Drei neu remasterte CDs bei revisitedrec/spv herausgekommen

Neben dem Sampler "Wolkenreise" von Eroc sind die beiden Grobschnitt-Alben "Ballermann" und "Illegal" ebenfalls im Herbst 2008 bei revisitedrec/spv erschienen. Kein geringerer als Eroc hat das Mastering gemacht und dabei wieder ganze Arbeit geleistet. Es ist unglaublich, was er aus den Aufnahmen herausgeholt hat. Während alles derzeit nur von den remasterten Genesis-Alben spricht liegen hier Werke vor, die dem in nichts nachstehen. Man hat teilweise das Gefühl, als seien ganz andere Aufnahmen für das Remastering verwandt worden, so gut klingen die. Aber Achtung, es kursieren noch die Metronome-Versionen zu horrenden Preisen im Netz. Von denen kann ich nur abraten, da sie nicht mal im Entferntesten an die neuen Aufnahmen rankommen.

Rezensionen der Alben sowie ein ausführliches Interview mit der aktuellen Band findet ihr in Kürze in meinem Musikzirkus-Magazin.

         


26.10.2008 - Drei der ROMIX-Musiker machen als Dreammage eigene Musik

Stefan Schwarz (Gitarre, Keyboards, Programmierung), Rolf Korsch (Schlagzeug) und Nils Rogal (Bass), die bereits in Bezdorf als Romix auftraten, haben zusammen mit Yannis Politis, der altgriechische Texte spricht eine CD mit eigenen Stücken herausgebracht. Überzeugen kann man sich von dem Ergebnis auf der Bandeigenen Homepage www.dreammage.com, über die auch die CD erhältlich ist. Die Instrumentaltitel sind eine Mischung aus Kraut-, Klassik-, Progrock und elektronischer Musik. Eine ausführliche Rezension findet ihr in einigen Tagen auf meiner Page www.musikzirkus-magazin.de.


05.10.2008 - Mit "Grobschnitt 2008 live" erste CD der Next Party Tour

Es ist amtlich. Seit dem 04.10.2008 ist ein gut 69minütiger Livemitschnitt der Next Party-Tour in exzellenter Qualität raus. Beim Konzert im Rahmen des Betzdorfer Fantreffens ging der Silberling erstmals über die Ladentheke. Die CD ist über die Bandseite www.grobschnitt-band.de bzw. www.music-and-merch.de erhältlich.


21.07.2008 Volker Kahrs ist verstorben

In der Nacht vom 19. auf den 20.07.2008 ist mit dem langjährigen Grobschnitt-Keyboarder Volker Kahrs alias "Myst" (Fans und Musiker nannten ihn auch "Mist") bereits das zweite Bandmitglied verstorben. Volker hat maßgeblich an Alben wie "Jumbo", "Rockpommel's Land" oder auch "Merry Go Round" mitgewirkt. Sein Name wird somit immer fest mit Grobschnitt verbunden sein. Daneben hat er mit der Electric Family, Taras Bulba und als Yomano einige sehr schöne Alben herausgebracht. Ich bin froh diesen tollen Musiker und liebenwerten Menschen kennen gelernt zu haben. Wir werden ihn immer in Erinnerung behalten.


07.06.2008 - Die dritte Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist soeben ausgeliefert

Eroc hatte mit Silver Mint Records bereits im Mai letzten Jahres eine neue Reihe von Grobschnitt-Mitschnitten aus der Vergangenheit ins Leben gerufen. Die dritte Staffel (jede umfasst drei CDs) ist Anfang Juni an die Abonnenten ausgeliefert worden. Im aktuellen Paket sind sie Livemitschnitte von Plochingen 2 (1976), Wesel 1 + 2 (1979) enthalten.

Live Plochingen 1976 - 2   Live Wesel 1979 - 1   Live Wesel 1979 - 2

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie.


16.03.2008 - ECLIPSED Rock-Magazin mit Begleit-DVD, darunter ein Ausschnitt aus Rockpalast-Auftritt von Grobschnitt

Der Jubiläumsausgabe des ECLIPSED-Magazins (Nr. 100 - April 2008) liegt statt der üblichen CD dieses Mal eine DVD mit den Highlights aus 30 Jahren Rockpalast bei. Das schöne daran, es sind nicht nur Ausschnitte aus Konzerten, die bereits als DVD erhältlich sind. Und für Grobschnitt-Fans ist sicherlich der 9:22minütige Auszug aus "Solar Music", das während des Auftrittes am 08.12.1978 in der Dortmunder Westfalenhalle entstanden ist. Neben Grobschnitt sind u.a. Rory Gallagher, Porcupine Tree, Marillion, Manfred Mann's Earthband und Epitaph mit auf der 85minütigen DVD.

16.03.2008 - Grobschnitt mit hervorragenden Platzierungen beim Leserpoll 2007 der Zeitschrift ECLIPSED

Die Ergebnisse des alljährlichen Leserpolls der Zeitschrift ERCLIPSED stehen fest. In der Ausgabe 100 sind die Ranglisten der fünf Kategorien abgedruckt. Und das erfreuliche und erstaunliche ist, dass sich Grobschnitt in zwei Kategorien platzieren konnte, und wie !!!!!

Rubrik: Konzert des Jahres 2007                        Platz 4 - Grobschnitt      (vor Led Zeppelin, Marillion, Saga, etc.)

Rubrik: Bands / Künstler des Jahres                    Platz 3 - Grobschnitt      (vor Genesis, Rush, Radiohead, etc.)

Und was sagt dieses Ergebnis? Ganz einfach, die Art und Weise, wie die Next Generation die Songs auf der Bühne präsentiert, zeigt - im Gegensatz zu beispielsweise Genesis - dass die Musiker Spaß auf der Bühne haben und diesen auch auf die Zuschauer übertragen. Dazu eine tolle Light- und Liveshow, die sich nicht zu verstecken braucht.

Ich kann dazu nur gratulieren und sagen, es ist verdient! Das sollte den acht Jungs und allen, die an den Liveauftritten mitwirken Mut und Motivation für die Zukunft geben. Macht weiter so!!!!!!

Stephan Schelle


15.12.2007 - Die zweite Staffel der Silver Mint Records-Veröffentlichungen ist soeben ausgeliefert

Eroc hat mit Silver Mint Records im Mai 2007 eine neue Reihe von Grobschnitt-Mitschnitten aus der Vergangenheit ins Leben gerufen. Die zweite Staffel (jede umfasst drei CDs) ist Mitte Dezember an die Abonnenten ausgeliefert worden. Im aktuellen Paket sind sie Livemitschnitte von Hagen 1 (1971), Bielefeld 2 (1977) und Düsseldorf 2 (1983) enthalten.

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de und in der Discografie.


14.10.2007 Milla Kapolke heute am 14.10.2007 live im Rockradio

Milla Kapolke wird heute ein Interview im Internetradio www.rockradio.de geben und dazu alles Wissenswerte zur Band erzählen. Ihr könnt euch über den Link einwählen und mithören. Die Sendung wird von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr per Stream im Internet zu hören sein.


14.10.2007 Die ersten erneut remasterten Grobschnitt-CDs erscheinen am 26.10.2007

Eroc wird alle Grobschnitt-CDs in remasterten Versionen mit Bonustracks über das Label spv herausbringen. Die ersten beiden Alben werden "Jumbo" (bilingual) und "Rockpommel's Land" sein. Für diejenigen, die bereits die remasterten Versionen haben, hier der Hinweis: Die Bonusstücke sind neu. Zum einen weist "Jumbo" die Single von "Sonnenflug" mit der B-Seite "Clown" auf, bei "Rockpommel's Land" gibt es einen Livetrack mit dem Titel "Rockpommel's pott püree". Ob auch die Linernotes neu sind, ist noch nicht bekannt.


15.07.2007 - Aufgrund des großen Interesses geben Grobschnitt ein zweites Konzert in Aschaffenburg

Das erste offizielle Konzert, das am 27.10.2007 im Aschaffenburger Colos Saal stattfindet, war schon nach kurzer Zeit restlos ausverkauft. Aus diesem Grund haben die Groben einen weiteren Termin, nämlich Sonntag, den 28.10.2007 für ein Zusatzkonzert bestätigt. Beginn des Konzertes ist bereits 19.00 Uhr.

Alle Einzelheiten zu den Tickets bekommt ihr unter www.grobschnitt.de.


15.07.2007 - Yomano veröffentlicht mit "beoootic" ein neues Album

Zusammen mit Djaakhan hat Volker "YOMANO" Kahrs ein neues Elektronik/Ambient/Weltmusik-Album veröffentlicht. Näheres zu dem Album erfahrt ihr hier.


06.07.2007 - Die Bandeigene Homepage ist jetzt online

Am 05.07.2007 ist die Bandeigene Homepage mit der URL

www.grobschnitt.de

online gegangen. Die Seite wird von Ralf Dreger und der Band aktualisiert. Die Seite www.rockpommelsland.de bleibt bestehen und wird ab sofort von Holger Bänsch administriert.

Erste wichtige Meldung:

Willi ist wieder zu 100% gesund, was bedeutet, dass es weitere Konzerte geben wird. Der Gig in Aschaffenburg ist im Übrigen bereits ausverkauft.


21.05.2007 - Fünfminütiges Medley vom Hagener Konzert (18.05.2007) zum Download

Auf der Homepage von www.rockpommelsland.de könnt ihr euch als kleine Entschädigung für das entgangene Konzert kostenlos ein MP3-File des Medley's vom Freitags-Konzert herunterladen. Das Stück gibt die Atmosphäre ganz gut wieder, weil auch das Publikum zu hören ist.


21.05.2007 - Grobschnittalben werden remastert

Wie die aktuelle Ausgabe des "Nachtflug" in ihrem Artikel über Eroc berichtet, ist er gerade dabei alle 14 Grobschnitt-Alben zu überarbeiten. "Die Serie soll demnächst in den Verkauf gehen."

Also lasst die Finger von den überteuerten Angeboten im Internet (derzeit wird die "Rockpommels Land" tatsächlich von einem Anbieter für 464,68 Euro angeboten, das ist kein Witz).


21.05.2007 - Nach der Hiobsbotschaft am 19.05. nun die gute Nachricht: Es geht weiter

Folgende Info erreichte mich noch am 20.05.2007:

"Grobschnitt wird in Zukunft wieder Konzerte geben !!!

Wie schon am gleichen Abend verkündet, behalten die Karten deshalb ihre
Gültigkeit für ein folgendes Grobschnitt-Konzert deiner Wahl.

Als nächsten Termin kann ich dir den 27.10.07 anbieten.
Grobschnitt spielt im Colos-Saal in 63739 Aschaffenburg."

Alle, die über Rockpommels Land die Karten gekauft haben, wurden mit Mail über die mögliche Abwicklung informiert. Wo und wann Grobschnitt auftreten werden, erfahrt ihr auf dieser Homepage und auf www.rockpommelsland.de.


19.05.2007 - Zweites Grobschnitt-Konzert am 19.05.2007 musste kurzfristig abgesagt werden

Nach der Info über den unglaublichen Liveauftritt gibt es leider heute noch eine schlechte Nachricht. Der zweite Auftritt in Hohenlimburg musste kurzfristig abgesagt werden. Willi hat so große Probleme mit den Stimmbändern, dass er voraussichtlich operiert werden muss. Kurz vor Konzertbeginn kam das Aus, der Arzt hatte ihm verboten zu singen.

Aufgrund des sehr kurzen Zeitraumes, waren alle Besucher schon vor Ort und es machte sich eine große Enttäuschung breit. Auch ich war traurig darüber, den am Vortag erlebten sensationellen Auftritt nicht noch mal genießen zu können. Ich bin aber der Meinung, dass hier die Gesundheit absolut vorgeht. Dass die Band nicht ohne Willi gespielt hat, macht deutlich, dass Willi nicht nur Gastmusiker in dieser Formation, sondern wichtiges und festes Mitglied ist. Ich habe volles Verständnis für diese Entscheidung, auch wenn sie weh tut und so mancher einen weiten Weg umsonst auf sich genommen hat.

Die Band, allen voran Willi, wird die Absage ebenso, wenn nicht sogar mehr geschmerzt haben, als uns. Bitte vergesst nicht, dass die Jungs seit zwei Jahren am Proben sind, da sagt man nicht leichtfertig einen derartigen Gig, auf den sie sich wirklich gefreut haben, ab.

Lasst es uns daher positiv betrachten und hoffen, dass Willi vollständig genesen wird und dann, irgendwann, wieder mit voller Kraft in dieser Formation singen kann. Ich bin mir sicher dass dann das Konzert nachgeholt wird.

Auf diesem Wege wünsche ich - ich denke auch in eurem Namen - Willi alles Gute. Kopf hoch und werd wieder gesund.

Ich möchte aber auch noch einmal Danke sagen für das Engagement und die Leidenschaft, mit der ihr Grobschnitt wieder zum Leben erweckt habt. Der Wunsch vieler, wenn nicht sogar aller Fans ist, dass es weitergehen wird. Ihr ward und seid einmalig!


19.05.2007 - Grobschnitt nach 17 Jahren wieder live auf der Bühne

Es ist vollbracht, 17 Jahre nach der Last Party in Hagen stand Grobschnitt am 18.05.2007 im Werkhof (Hagen Hohenlimburg) in neuer Besetzung wieder live auf der Bühne. Es war ein absolutes Ereignis, denn die acht Jungs waren - wie in alten Zeiten - gut drei Stunden auf der Bühne.

Besetzung: Willi Wildschwein, Toni Moff Mollo, Milla Kapolke, Rolf Möller, Deva Tattva, Stefan Danielak jun., Manu Kapolke und Demian Hache.

Die Bilder vom Konzert findet ihr hier


10.05.2007 - Appell an den Kollegen, der einige Grobschnitt-Sachen mitgenommen hat

Leider sind am 05.05.2007 einige Unterlagen mit unwiederbringlichen Andenken in Betzdorf verschwunden. Dabei handelt es sich unter anderem um zwei prall gefüllte Ordner, die Mocki Mockros zur Ansicht im Saal ausgelegt hat. Es ist ein feiner Zug gewesen, dass Mocki seine Schätze anderen zum Durchsehen mitgebracht hat. Leider hat jemand diese Sachen mitgenommen.

Durch solche selbstlosen Fans, wie Mocki einer ist, wird das Andenken an Grobschnitt aufrecht erhalten. Darum appelliere ich an dich, lieber Grobschnitt-Freund, da du die Unterlagen sicherlich aus versehen mitgenommen hast, sie an Mocki zurückzugeben.

Bitte melde dich bei Mocki unter der Emailadresse hossamock@aol.com, bei Milla Kapolke unter kapolke@t-online.de oder einfach bei mir (Mail siehe Startseite).


06.05.2007 - Das erste Grobschnitt-Mitglied ist nicht mehr unter uns  - Hunter (Popo) ist verstorben

Am 03.05.2007, zwei Tage vor dem Grobschnitt-Fantreffen in Betzdorf, ist Hunter nach längerer Krankheit verstorben. Er war selbst mehrere Male in Betzdorf (z. B. mit seinen Lost Invalidos) und hat mit uns Fans einige sehr schöne Stunden verlebt. Dieser Lebensfrohe Mensch wird uns allen fehlen. Aber halten wir ihn in Erinnerung wie er immer war, gut gelaunt und immer zu einem Spaß bereit.

                                  
Foto von der LP "Jumbo"                                                                            Hunter in Betzdorf  2004


02.05.2007 Grobschnitt-Fantreffen in Betzdorf am kommenden Samstag 05.05.2007 mit einigen Highlights

Neben der Nennung der Bandzusammensetzung der kommenden Auftritte (inkl. exklusiver Fotos aus dem Proberaum) wird es auch exklusiv einen Livemitschnitt vom kompletten Grobschnitt-Konzert aus dem Alabama aus dem Jahr 1986 sowie einen Fernsehbeitrag der Ende April 2007 im WDR gelaufen ist, zu sehen geben. Außerdem werden auch Eroc, der seine neuen Produktionen aus dem Silver Mint Records-Repertoire dabei hat sowie Milla Kapolke und wahrscheinlich Felix zum Treffen kommen.

Es lohnt sich auch dieses Jahr wieder nach Betzdorf zu kommen.


07.04.2007 - EROC geht mit Silver Mint Records in die nächste Phase der Grobschnitt-Veröffentlichungen

Eroc hat mit Silver Mint Records eine neue Reihe von Grobschnitt-Mitschnitten aus der Vergangenheit ins Leben gerufen. Zweimal pro Jahr will Eroc einen Livemittschnitt aus den Jahren 1971 bis 1981 der besten Liveband auf CD herausbringen. Es werden pro Halbjahr dann jeweils drei CDs erscheinen. Ein Konzert besteht dann aus insgesamt zwei Silberlingen.  Eine CD wird 11,90 Euro (inkl. Porto und Verpackung) kosten. Für diesen günstigen Preis muss man dann aber auf die bisher gewohnten aufwendigen Booklets verzichten, die aber in der bisherigen Tonqualität aufbereitet sind.

Auch ein Abo kann man zum Preis von 31,50 Euro bestellen. Darin sind dann die drei erscheinenden CDs enthalten. Die ersten CDs enthalten Livemitschnitte von Plochingen 1 (1976), Bielefeld 1 (1977) und Donaueschingen 2 (1981). Im Verlauf des Jahres werden dann noch die Aufnahmen von Lüdenscheid 1 (1976), Bielefeld 2 (1977) und Dortmund 1 (1979) folgen.

Das bedeutet, wir können die ganzen Bootlegs wegwerfen, denn die Aufnahmen werden nun endlich in hervorragender Qualität allen zur Verfügung stehen. Aber Beeilung ist angesagt, da es nur 300 Exemplare pro CD geben wird.

Weitere Infos findet ihr auf Erke's Homepage www.eroc.de.


05.01.2007 - Electric Family im Fernsehen

The Electric Family plays "Bitch" vom brandneuen Album "Royal Hunt" (Tribal Stomp/Cargo Vö: 26.01.07) in der von Radio Bremen produzierten Musikfernsehsendung "Vinyl". Die erste Ausstrahlung erfolgt Sonntag, 7. Januar um 19 Uhr im dritten Programm von Radio Bremen.

Die Termine der weiteren Ausstrahlungen bei 3 SAT und anderen dritten Fernsehprogrammen stehen bis dato noch nicht fest und werden nachgereicht.

www.myspace.com/electricfamily
 


01.01.2007 - 3Sat wiederholt die Rockpalast-Serie "Kraut und Rüben"

Wer die wirklich sehr gut gemachte Serie verpasst hat, der hat Anfang 2007 die Möglichkeit, dies nachzuholen. Folgende Sendetermine auf 3Sat sind vorgesehen:

02.01.2007 0.25 - 1.25 Uhr - Folge 1 - Neue Töne braucht das Land

03.01.2007 0.45 - 1.45 Uhr Folge 2 - Es muß Deutsch sein

04.01.2007 0.20 - 1.20 Uhr - Folge 3 - Ab ins Unbekannte

05.01.2007 0.40 – 1.40 Uhr - Folge 4 - Vorsicht Kunst!  - einen Kommentar von mir findet ihr hier

06.01.2007 1.25 - 2.25 Uhr - Folge 5 - Harte Zeiten

06.01.2007 2.25 - 3.25 Uhr - Folge 6 - Elektrische Impulse

Die Angaben wurden von der Rockpalastseite:
 (http://www.rockpalast.de/sendetermine/kraut_und_rueben_3sat.phtml) entnommen.


09.12.2006 - Neues Album von Electric Familiy erscheint am 12.01.2007

Am 12. Januar erscheint bei Tribal Stomp die vierte CD des Projektes Electric Family von Mastermind Tom "The Prec" Redecker. Mit von der Partie ist auch wieder der langjährige Grobschnitt-Keyboarder Volker "Mist" Kahrs. Die Titel und das Cover sowie eine Rezension zur CD findet ihr hier.


19.11.2006 - Bayern 3 bringt am 04.12.2006 ca. 45 Minuten über Grobschnitt

In der Nacht von Sonntag auf Montag bringt das Bayrische Fernsehen in seinem 3. Programm eine Sendung mit Grobschnitt. Ausgestrahlt wird das am 04.12.2006 von 0:05 bis 0:50 Uhr. Voraussichtlich handelt es sich um die Aufnahme vom Beatclub aus 1984. Also haltet Ausschau und programmiert die Rekorder!!!!!!


03.09.2006 - Andreas Jelinski hat ein sehr schönes Plakat erstellt

Diese Plakat könnt ihr bei ihm bestellen. Mehr dazu findet ihr hier.


12.08.2006 - Volker "Yomano" Kahrs hat ein neues Album herausgebracht

Zusammen mit Markus Meurer hat Yomano das Album "Dooo It!" herausgebracht, auf dem die beiden herrliche Trance- und Ambientklänge bieten. Nach erstem Reinhören kann ich schon sagen, das dies eins der besten Yomano-Alben ist. Mehr erfahrt ihr in der Yomano-Discografie


Yomano + Meurer "Dooo It!"


12.08.2006 - Neues von Mockis Band Musixx

Vom 25. Bis zum 27. August 2005 findet im Solinger Rollhaus das “MONSTERS OF ROLLHAUS” Benefiz–Event statt.

Hier ist  MUSIXX  am Sonntag  The Special Day diesmal ohne die c r a z y y  h o r n z z vertreten. Das heißt natürlich nicht, dass es hier weniger abgehen wird, als bei unseren Konzerten in voller Besetzung. Also bitte den Termin schon mal unbedingt vormerken. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag  bereits um 17:00 Uhr, verspricht aber neben der Kernbesetzung unserer Band auch weitere nationale und internationale Highlights und musikalische Größen.

Weiter Infos  auch unter http://www.musixx-live.de sowie der Homepage des vom Rollhaus  http://www.rollhaus.de


31.05.2006 - Achtung, Achtung der Termin für das 9. Grobschnitt-Fantreffen steht fest

Bitte reserviert euch schon mal den

05.05.2007

dann findet wieder in der bekannten Örtlichkeit (Stadthalle in Betzdorf) das alljährliche Grobschnitt-Fantreffen statt. Bin mal sehr gespannt, was uns da gutes erwarten wird. Ich bin mir sicher, das sich der Besuch lohnen wird.!!!!!


05.04.2006 - Wichtiger Hinweis zum Fantreffen in Betzdorf am 20.05.2006 !!!!!!!!!!

Bitte meldet euch verbindlich bei Anke und Markus Grigat unter

MarkusGrigat@aol.com

an. Nur so können die beiden, die sich wieder sehr viel Mühe machen, richtig planen und für die notwendige Verpflegung sorgen.


31.03.2006 - Weitere Musiker von Grobschnitt kommen nach Betzdorf

Nach den neuesten Infos werden dieses Jahr eine Reihe von Ex-Grobschnittlern nach Betzdorf kommen. Neben den schon unten angekündigten Eroc, Baer, Axel Harlos und Mist werden auch noch Milla Kapolke, Stefan Danielak (Wildschweins Sohn) und evtl. Rolf Möller (falls er nicht mit Extrabreit unterwegs ist) und mit einem großen Fragezeichen versehen evtl. Toni Moff Mollo das Treffen durch ihr Erscheinen verfeinern. Von den offiziellen Stellen wissen sie das es das Treffen gibt. Wir sollten daher jedem selbst die Entscheidung überlassen zu kommen. Anfragen und Aufforderungen sind da nicht förderlich - können eher hinderlich sein. Also sollten wir etwas Geduld beweisen.

"10.000 und es werden immer mehr,
für uns gibt’s nur das eine Ziel ..."

In diesem Sinne. Wir sehen uns in Betzdorf!!!!!!!!!!!!!!!!


19.03.2006 Guru Guru live am 07.04.2006 in Wallmenroth

Wie ich gerade von Markus Grigat erfahre, kommt die Krautrockband um Manni Neumeier am 07.04.2006 nach Wallmenroth in die Musikkneipe "Stairways". Wallmenroth ist knapp 1 Kilometer von Betzdorf entfernt.


15.03.2006 - Musiker von Grobschnitt kommen nach Betzdorf

Nach noch nicht komplett bestätigten Infos kommen dieses Jahr neben Eroc wohl auch Axel "Felix" Harlos, der zweite Schlagzeuger der Gründerzeit und Volker "Mist" Kahrs, der unvergessene Keyboarder zum Fantreffen nach Betzdorf. Wenn das kein Grund für dein Erscheinen in Betzdorf  ist, dann weiß ich auch nicht.


15.03.2006 - Hunter hat mit "Sieben bis Zwölf" einen neue CDR draußen

Unter dem Projektnamen Hunter & Freunde hat Hunter wieder eine CDR mit sechs Titeln herausgebracht. Näheres dazu lest ihr hier


15.03.2006 Eroc's "3" und "4" erscheinen in remasterten Versionen bei Universal

Nachdem die "Eroc 3" im November 2005 herausgekommen ist, erscheint am 18.04.2006 "Eroc 4" in remasterter Form auf CD. Wie schon bei den Vorgängern gibt es auch wieder einiges an Bonusmaterial.


10.03.2006 Achtung!!!!! Das Betzdorf-Shirt mit persönlichem Namensaufdruck -Info

Hier noch ein wichtiger Hinweis. Wer ein T- oder Sweat-Shirt mit Namenszug haben möchte, der muss sich bis zum 30.03.2006 an MarkusGrigat@aol.com gewendet haben. Auch sollten dann die Beträge für die Bestellung bis dahin an Markus überwiesen werden, damit er seinerzeit die Bestellung abwickeln kann.

Also, auf geht's und wir sehen uns spätestens in Betzdorf.

Darüber, wie alles begann (ein sehr amüsante Geschichte von Werner Eckel), könnt ihr in der Rubrik "Events" auf dieser Homepage lesen.


08.01.2006 KRAUT UND RÜBEN - Über die Anfänge deutscher Rockmusik

Mich erreichte die Info, dass der Rockpalast im Februar/März 2006 eine Reihe über die deutsche Rockmusik im WDR ausstrahlen wird. Wie einige von euch noch wissen, war der Rockpalast ja auch beim letztjährigen Grobschnittfantreffen in Betzdorf. Hier nun einige Einzelheiten:

Die ultimative Krautrock-Doku in sechs Teilen von Stefan Morawietz

Krautrock nannten die Engländer abschätzig die Musik, die zu Beginn der 70er Jahre in Deutschland entstand. In der sechsstündigen Dokumentation wird diese Epoche erstmals im Deutschen Fernsehen aufgearbeitet. Alle stilprägenden
Gruppen jener Jahre werden in Wort und Bild vorgestellt, darunter viele Aufnahmen, die seit ihrer Erstausstrahlung nicht mehr gezeigt wurden.

Im WDR Fernsehen: jeweils von Donnerstag auf Freitag

Die Sendung lautet: Kraut und Rüben - Über die Anfänge deutscher Rockmusik

02.02.2006 0.00 - 1.00 - Folge 1 - Neue Töne braucht das Land

09.02.2006 0.15 - Folge 2 - Es muß Deutsch sein

16.02.2006 0.00 - 1.00 - Folge 3 - Ab ins Unbekannte

02.03.2006 0.15 – 1.15 - Folge 4 - Vorsicht Kunst!  - einen Kommentar von mir findet ihr hier

09.03.2006 0.15 - 1.15 - Folge 5 - Harte Zeiten

16.03.2006 0.00 - 1.00 - Folge 6 - Elektrische Impulse
 

Also haltet die Augen und Ohren offen!


13.11.2005 Achtung!!!!! Das Betzdorf-Shirt mit persönlichem Namensaufdruck

Wie oft ist es dir schon passiert, dass du jemanden beim Treffen sprechen wolltest, den du übers Internet kennen gelernt hast. Oder es fällt dir der Name des Kollegen nicht mehr ein, mit dem du dich letztes Jahr so gut unterhalten hast.

Das hat jetzt ein Ende, denn ab sofort kannst du dir ein Grobschnitt-Fan-Shirt mit deinem persönlichen Namen oder Wunschtext bei Markus Grigat bestellen.

Bestellungen, die bis Ende März 2006 an MarkusGrigat@aol.com eingehen und die bis dahin gegen Vorkasse bezahlt wurden, werden dann von Markus in Auftrag gegeben. Sie können beim nächsten Treffen, am 20. Mai 2006 in Betzdorf abgeholt werden.

Nach deiner Bestellung wird dir Markus seine Bankverbindung mailen, an die der Rechnungsbetrag zu überweisen ist. Ich bitte um euer Verständnis, dass Markus dies nur per Vorkasse abwickeln kann, denn er muss sich schließlich auf die Abnahme verlassen können.

Die Preise sehen wie folgt aus:
T-Shirt mit Namensaufdruck      = 20 Euro
Sweatshirt mit Namensaufdruck = 40 Euro

Jetzt aber nichts wie los und die Bestellung an Markus senden! Im übrigen ist das auch ein tolles Weihnachtsgeschenk.


13.11.2005 “Rocker´s Delight” am Samstag, den 10. Dezember 2005 im Cobra in Solingen

Gleich 4  in Worten “vier”  hochkarätige Bands werden dort zu hören und zu sehen sein. Und die bringen am diesem Abend “Cover Musik” vom feinsten auf die Bühne. Also bitte schon mal VORMERKEN !

Mit dabei sind:

und natürlich

Wer es nicht weiß, bei Musixx spielt unser Mocki das Keyboard!!!!!!


22.10.2005 Der Termin für das 2006'er Grobschnitt-Fantreffen in Betzdorf steht fest

Gerade bekomme ich von Anke und Markus Grigat die Info, dass - entgegen aufkommender Gerüchte -  auch 2006 wieder ein Fantreffen in der Stadthalle von Betzdorf stattfinden wird. Der Termin ist

Samstag, der 20.05.2006

Auch ROMIX werden dann wieder einen Liveauftritt haben. Wenn das keine gute Nachricht ist, dann weiß ich es auch nicht. Also streicht euch den Termin schon mal im Kalender an!!!!!!!! Weitere Infos werden folgen.


05.10.2005 Sweatshirts vom Grobschnitt-Fantreffen in Betzdorf

Hi Leute, gerade bekomme ich die Info, dass es noch Sweatshirts vom Fantreffen in Betzdorf gibt. Wer eines haben möchte (auch gut als Weihnachtsgeschenk geeignet), der melde sich bei Anke und Markus Grigat unter der folgenden Emailadresse:

MarkusGrigat@aol.com

Ein Sweatshirt kostet 35,00 Euro inkl. Versandkosten.


27.09.2005 Aktuelle Info von Rolf Wilmink wegen des Radiointerviews auf Radio MK

Achtung, der Termin für die Übertragung wurde verschoben:

Sendezeit: Heute ab 23:00 Uhr wg. Eishockey vorher.

Wiederholung: 1. Teil   04.10.05,  21:00 Uhr  (1h)
                       2. Teil   11.10.05,  21:00 Uhr  (1h)

Leider kann es sein, dass das Interview nicht über den Live-Stream im Internet verfolgt werden kann. Bitte unbedingt ausprobieren.


18.09.2005 Interview mit Eroc, Baer, Mocki und Rolf Wilmink bei Radio MK

Am 27.09.2005 wird das Interview in der Zeit zwischen 20.00 und 22.00 Uhr in Radio MK übertragen. Auch per Internet ist das Interview über die Page www.radio-mk.de zu empfangen. Nähere Infos und Fotos vom Interview findet ihr

hier


02.08.2005 Karten für das Nektar / Romix-Konzert können bei Eventim.de bestellt werden

Der Vorverkauf für das Nektar-Konzert mit der Grobschnitt-Coverband ROMIX im Vorprogramm, das am 01.10.2005 im Saalbau in Letmathe stattfindet, hat begonnen. Die Karten können ab jetzt bei

Eventim.de

(es ist ein direkter Link zum Vorverkauf) zum Preis von 23,65 Euro bestellt werden.


22.05.2005 Am 01.10.2005 findet ein Festival mit Romix statt

Diesen Termin sollte man sich schon mal vormerken denn die Grobschnitt-Coverband Romix tritt zusammen mit der Krautrocklegende Nektar im Saalbau von Lethmate auf. Sobald Näheres bekannt ist, wird es hier veröffentlicht.


17.02.2005 Am 02.04.2005 tritt Axel "Felix" Harlos mit seiner Band Grünspan in Senden auf

Axel "Felix" Harlos tritt mit seiner Band Grünspan am 02.04.2005 bei der Benefiz Rocknacht in der Steverhalle in Senden auf. Im Vorverkauf kostet der Eintritt: 8,00 Euro und an der Abendkasse 10,00 Euro. Einlass ist um 19.30 Uhr und der Beginn ist um 20.00 Uhr. Telefonisch könnt ihr unter 02597 - 6990 Infos bekommen bzw. Karten vorbestellen.


07.02.2005 CD "Noten gegen Not" kann ab sofort bestellt werden

Hagener Musiker haben sich für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien eingesetzt, in dem sie eine CD mit zwei Songs herausgebracht haben, deren Erlös an das Deutsche Rote Kreuz geht. Unter anderem haben an den beiden Songs auch die folgenden Grobschnitt-Musiker teilgenommen:

Hunter, Milla Kapolke, Eroc, Ampel


klick das Cover an für weitere Infos

Mit 5,00 Euro seid ihr dabei. Bestellen könnt ihr die CD über die Homepage:

www.neue-deutsche-vita.de/noten-gegen-not.html


27.01.2005 Benefizkonzert mit Hagener Rockstars (darunter Milla, Toni Moff Mollo und Rolf Möller)

Zugunsten der Flutopfer in Südostasien kommen am Samstag, den 29.01.2005 auch Mitglieder der Hagener Rockszene zu einem Benefizkonzert in den Hohenlimburger Werkhof. Es speilen u. a. die Bands "B-Trug", "Bootleg", "Goldhouse" sowie weitere Musiker. Namhafte Gäste wie Milla Kapolke, Toni Moff Mollo, Rolf Möller sowie Bubi Hönig und Lars Hartmann runden das Programm ab.

Beginn: 20.00 Uhr. Karten gibt es unter 02334 / 929190.


12.12.2004 Grobschnitt-Eintrag im Internetlexikon Wikipedia

Unter dem Internetportal http://de.wikipedia.org/wiki/Grobschnitt  ist ein Artikel über Grobschnitt zu finden. Auf der Startseite dieser freien Enzyklopädie, bei der jeder mitschreiben kann, wurde auf den Artikel am 11.12.2004 sogar direkt hingewiesen. Man sieht, das Interesse an der Band ist weiterhin ungebrochen.


11.12.2004 Die Grobschnitt Story Vol. 5 ist aus

Die randvolle DoppelCD kann ab sofort über www.solarmusic.de bestellt werden.


06.12.2004 Der Termin für das nächste Treffen in Betzdorf steht fest es ist der 21.05.2005

Der Nikolaus (nein quatsch, natürlich Markus Grigat) hat mir soeben den Termin für das nächste Grobschnitt-Treffen mitgeteilt. Haltet euch alle schon mal den 21.05.2005 frei. Markus hat aufgrund der guten Resonanz vom letzten Mal wieder die Stadthalle in Betzdorf gebucht. Das verspricht wieder ein tolles Treffen zu werden. Wir sehen uns in Betzdorf !!!!!


05.12.2004 Im Dezember erscheint die "Grobschintt Story Vol. 5"

Auf der nächsten Ausgabe der Story geht es weit zurück in die Vergangenheit. Eroc hat wieder einige absolute Schätze gehoben und auf CD gebannt. Wir können alle schon gespannt sein. Wenn es klappt, wird sie so zeitig fertige, dass einen Silberling unter dem Weihnachtsbaum zu finden. Ihr könnt hier schon mal sehen, was die CD bietet.


04.12.2004 Vor genau 15 Jahren (am 04.12.1989) traten Grobschnitt zum letzten Mal live in Hagen auf


22.11.2004 Volker Mist veröffentlicht als YOMANO die CD "flying with The Beatles"

Volker hat eine Reihe von bekannten Beatles-Klassikern in seinem typischen Ambientstil neu arrangiert und auf CD gebannt. Genaueres erfahrt ihr in der Rubrik Musiker in seiner Discografie, also hier.


19.09.2004 Neue MaxiCD von Taras Bulba und neue CDR von Hunter

Von Taras Bulba erscheint in den nächsten Tagen eine neue MaxiCD unter dem Titel "Von der Wahrheit". Auf dieser Maxi werden die beiden Stücke "Die Wahrheit" und "Der Wahrheit letzter Schluss" von den ersten beiden Taras Bulba CDs vereint. Als Bonus gibt es noch eine neue Instrumentalnummer. Näheres hier

Hunter hat eine neue CDR am Start. Das Teil nennt sich Hunter & Freunde präsentieren: eins bis sechs. Neben einem neuen Stück präsentiert er fünf Coverversionen von The Kinks, The Who, Moody Blues und den Beatles. Näheres hier


17.08.2004 Konzert der Band Musixx And The Crazyy Hornzz am 25.09.2004

Am Samstag, den 25.09.2004 findet im Solinger Kulturzentrum COBRA ein Konzert der Band Musixx And The Crazyy Hornzz statt. An den Tasten ist kein geringerer als "unser" Jörg "Mocki" Mockros. Neben eigenen Songs hat die Band auch einige Coverversionen zu bieten. Darunter für alle Grobschnitt-Fans eine tolle Version von Anywhere.

Infos findet ihr unter www.musixx-live.de

Eine Rezension der CD findet ihr in meiner Rubrik "Empfehlungen".


27.06.2004 Das Ergebnis des Votings steht fest !!!!!!!!!!!!!

Leider hat es nicht gereicht durch unsere Anrufe Hunter ganz nach oben auf Treppchen zu heben, aber er hat einen guten dritten Platz gemacht. Die Platzierungen unter den letzten drei ist ja auch was, denn es hat reichlich Bewerbungen gegeben. Und diese Platzierung würden sich unsere deutschen Kicker sicherlich auch gewünscht haben.


16.06.2004 Donnerstag, den 17.06.2004 kann für Hunter gevoted werden - Also alle mitmachen !!!!

Am Donnerstag, 17.06.2004 (Achtung Terminänderung) kann zwischen 5.30 und 9.00 Uhr während des SAT 1 Frühstücksfernsehens für Hunter gevoted werden. Also lasst ihn uns auf Platz 1 heben!!!!!!!!!!


Los Invalidos auf dem "Langen Oskar"


31.05.2004 SAT 1 zeigt am Mittwoch, den 09.06.2004 eine Aufzeichnung aus Hunter's Garten

Am Samstag war das SAT 1 Team aus Berlin zu Dreharbeiten bei Hunter im Garten. Er hatte seine Good-Bye-Oskar-Produktion, die unter spontaner Mithilfe aller Hausbewohner und Freunde entstand (Hausbewohner: Hunter & Ampel: Musik, Heike: Cover, Tanja: Choreografie, Kalle & Daniela: Werbeschilder, Alle: Tanz und Gesang), bei SAT 1 für den Wettbewerb, die kreativste Nachbarschft und Hausgemeinschaft Deutschlands, eingereicht.


SAT 1 bei Hunter im Garten

Prompt wurde dieser aus allen Einsendungen mit 2 weiteren Wettbewerbern ausgewählt. Die Aufzeichnung vom Samstag wird nun am Mittwoch den 09.06.2004 zwischen 5.30 Uhr und 9.00 Uhr zweimal im Sat 1-Frühstücksfernsehn gezeigt. Es ist der Zweite von insgesamt drei Beiträgen, der Ende Juni (Termin kommt noch) per Publikumsentscheid gewählt werden kann.


24.04.2004 Denkt an das Grobschnitt-Treffen in Betzdorf am 08.05.2004

Voraussichtlich werden neben der Liveband ROMIX auch einige GROBSCHNITT-Musiker anwesend sein. Zugesagt haben bereits EROC, DER BAER außerdem wollen kommen: MILLA, HUNTER mit Frau und eventuell auch GEHEIMRAT GÜNSTIG, TONI MOFF MOLLO und ROLF MÖLLER.

Dann hat EROC - wenn alles klappt - auch noch die History Of Solar Music Vol. V mit im Gepäck, die eine Überraschung zu bieten hat.

Und ein T-Shirt zum Treffen könnt ihr euch für 15 Euro (Sweatshirt für 35 Euro) bei Markus Grigat unter der Emailadresse markusgrigat@aol.com vorbestellen. Wenn ihr eines haben wollt, unbedingt vorbestellen, denn Markus kann nicht ins Blaue hinein die Shirts anfertigen lassen.

Wenn das keine Gründe sind nach Betzdorf zu kommen, dann weiß ich's auch nicht. Also auf ins Siegerland.

Anfahrtbeschreibung als WORD-Datei


10.04.2004 Grobschnitt im Rockpalast in der Nacht vom 29. auf den 30.05.2004

Der Rockpalast wird auf Pfingsten eine lange Rocknacht präsentieren. In dieser Nacht werden einige Highlights aus der Konserve dargeboten, darunter auch der legendäre Auftritt von Grobschnitt in der Dortmunder Westfalenhalle. Da hat das Voten ja was gebracht. Wer dieses Konzert noch nicht sein eigen nennt, der muss unbedingt den Rekorder anschmeißen, denn das Grobschnitt-Konzert wird ca. gegen 5.00 Uhr morgens (Sonntag, der 30.05.) ausgestrahlt.


14.03.2004 Grobschnitt im Webradio

Sonntag, den 14.03.2004 wird von 17-19 Uhr im Webradio eine Grobschnitt-Sondersendung gebracht.
Näheres auf www.rockmagix.de
und auf www.radio-aktiv-live.de
 

25.02.2004 Wunschkonzert für die nächste Rockpalastnacht

Bei der nächsten Rockpalastnacht in der Nacht vom 10. auf den 11. April 2004 kann man sich unter der folgenden URL einen Titel aussuchen. Das legendäre Grobschnittkonzert aus 1978 ist auch dabei, also nichts wie gevoted.

http://www.rockpalast.de/wunsch2004/index.phtml


17.02.2004 Hunter hat mit Los Invalidos einen Song zum Abbruch des Hagener Sparkassenhochhauses gemacht

In Kürze wird das Sparkassenhochhaus in Hagen gesprengt. Viele Hagener nannten das Objekt liebevoll "Langer Oskar", andere fanden das Teil einfach ätzend. Nun gut, bald wird es dem Erdboden gleich gemacht und Hunter hat mit seiner Band Los Invalidos einen würdigen Abschiedssong eingespielt. Das Teil heißt "Good Bye Oskar" und kann auf der Homepage http://www.good-bye-oskar.de angehört werden. Es gibt dazu auch noch den Text und einige weitere Infos und Links. Also schaut mal rein.

 


25.01.2004 Marrakesh Express ist jetzt auch online im Netz

Milla's Band ist jetzt auch im Internet vertreten. Ihr findet die Homepage unter der URL:

http://www.marrakesh-express.de/


20.01.2004 Grobschnittstory Vol. 4 - Illegal Live in Top 50 der Eclipsed

Im aktuellen Eclipsed-Heft (Februar 2004) ist die "Grobschnittstory Vol. 4" in den Top 50 des Jahres 2003 vertreten. Die Redakteure wählten die CD auf Platz 38 und die LeserInnen hoben den Silberling gar auf Platz 23.

Und noch etwas interessantes für uns Grobschnittfans hat das aktuelle Heft zu bieten. In der Mitte des Heftes befindet sich ein Doppelseite (Vor- und Rückseite) mit einer Grobschnittdiscografie. Einziger Fehler in der Aufstellung ist die Angabe zum Fantasten-Album, das entgegen der Angabe nicht nur auf LP erschienen ist.


16.01.2004 Grobschnittforum ist online

Dirk Jan Müller hat ein Grobschnittforum ins Netz gestellt, bei dem jeder seine Meinung sagen kann. Über alle möglichen Themen wie zum Beispiel die Alben der Band können wir uns austauschen. Also nichts wie los und mitmachen. Zu finden ist das ganze unter:

http://16373.forendienst.de/index.php


15.01.2004 Nächstes Grobschnitttreffen in Betzdorf am 08.05.2004

Das nächste Grobschnitttreffen findet voraussichtlich am 08.05.2004 in Betzdorf statt. Dieses mal nicht in der üblichen Location, sondern in der Stadthalle. Es wird auch Livemusik geben, denn die Berliner Hobbyband Romix wird auf die Bühne steigen und u.a. einige Grobschnitt-Songs zum Besten geben. Wer sich schon mal über die Band informieren möchte, kann dies auf ihrer Page

tun.


15.01.2004 Ginkgo Garden veröffentlicht neue Version von Erocs Wolkenreise

Der Musiker Eddy F. Müller, der unter dem Namen Ginkgo Garden elektronische Musik veröffentlicht, hat eine neue Version von Eroc's Wolkenreise eingespielt. Sie trägt en Titel "Journey Of The Clouds" und findet sich auf dem neuen Sampler des BSC-Labels  "Café de Luna - Chill Out In Paradise". Ihr könnt euch eine Probe auf der Page von Ginkgo Garden anhören.

www.ginkgo-garden.de


15.01.2004 Marrakesh Express am 04.09.2004 live auf Fehmarn

Voraussichtlich spielen Marrakesh Express am 04.09.2004 auf dem Jimi Hendrix-Festival auf der Insel Fehmarn. Termin vormerken!


23.12.2003 Radio Emscher Lippe bringt Musik von Grobschnitt

Am 28.12.2003 läuft um 20:04 Uhr auf Radio Emscher Lippe die Sendung Supper's Ready. In dieser - wie ich höre letzten Ausgabe der Sendereihe zur Progressiven Rockmusik - läuft neben der Musik von Pallas, Threshold auch einiges von Grobschnitt. Leider ist mir nicht bekannt, über welche Frequenz ihr den Sender bekommen könnt.


14.12.2003 Weitere Infos zu Eroc's Rechtsstreit

Eroc hat in einem Artikel auf seiner Homepage www.eroc.de den derzeitigen Stand seines Rechtsstreites mit dem Musikbusiness dargestellt. Schaut euch den Artikel an und wisst wie der Hase läuft.


14.12.2003 Hinweis auf das nächste Treffen in Betzdorf

Der Termin für das nächste Grobschnitt-Treffen in Betzdorf macht derzeit die Runde. Geplant ist der 08.05.2004, also haltet euch den Termin schon mal frei.


14.12.2003 Die CD Illegal Live ist raus

Leute, die CD ist ein Hammer geworden. Auf drei Silberlingen wird ein kompletten Grobschnitt-Konzert der Illegal-Tour geboten. Mehr dazu in der Discografie.


06.11.2003 Das Cover der Story 4 ist raus

Die noch in diesem Jahr erscheinende Grobschnitt-Story 4 wirft ihre Schatten voraus. Die 3'er CD wird ein komplettes Konzert der Illegal-Tour (aus Essen) beinhalten. Zur Anregung hier schon mal das Cover:


11.10.2003 Hinweis auf Green-Konzert

Milla und Rolf Möller spielt mit Green wieder am 06.12.2003 live im Werkhof in Hagen-Hohenlimburg. Wer sie noch nicht gesehen hat, dem kann ich nur empfehlen das nachzuholen.


11.10.2003 Grobschnitt-Story im ECLIPSED-Heft Nummer 57

Im kommenden ECLIPSED-Heft (November 2003) erscheint der erste Teil einer Story über Gobschnitt. Dieser Teil umfasst die Anfangsdekade vom Beginn bis zum Jahr 1978. Das Heftes ist ab dem 23.10.2003 im Handel erhältlich.


10.05.2003 Das frühere Magazin Musikertreff Hagen ist online

Ihr findet unter dem folgenden Link bereits erste Interviews mit EROC und LUPO aus den älteren Heften.


23.04.2003 Kritik und Extrakt aus der "History of Solar Music Vol. 4" in der aktuellen ECLIPSED

Im aktuellen Heft der ECLIPSED (Nr. 52 - Mai 2003) ist eine Kritik zur "History of Solar Music Vol. 4" abgedruckt. Die CD wird dort sehr gut bewertet. Außerdem befindet sich auf der Heft-CD ein über sechsminütiger Auszug aus der CD.  Auch die Vol. 3 konnte sich in den Lesercharts weiterhin in den TOP 50 (Platz 32) behaupten.


23.04.2003 Konzerthinweise von Millas Bands !!!!!!!!!!!!!!!!!

Marrakesh Express spielt am 30.04.2003 im Werkhof in Hagen Hohenlimburg  - Beginn ist um 20.00 Uhr

Green's nächster Auftritt findet am 05.07.2003 auf dem Hohenlimburger Stadtfest statt.


05.04.2003 Beteiligt Euch an der Aktion "Rettet den Rockpalast". Einfach Banner anklicken.


22.02.2003 "History Of Solar Music" belegt gute Plätze in ECLIPSED-Lesercharts

Die Zeitschrift Eclipsed hat wieder Leserwahlen durchgeführt. In der monatlichen Rubrik (Top 50) des Monats März 2003 ist Grobschnitt mit "History Of Solar Music 3" auf Rang 25 gelandet. In der Jahreswertung 2002 (Leser Top 30 es Jahres) konnten sich die "History Of Solar Music Vol. 1 - 3" sogar auf dem 17. Rang platzieren.

www.eclipsed.de


18.01.2003 Vorankündigung der nächsten Videonacht in Betzdorf

Wie mir Markus Grigat mailt, soll die nächste Videonacht am 12.04.2003 voraussichtlich wieder im Jugendtreff stattfinden. Als besonderes Schmankerl haben der BAER und EROC ihr kommen zugesagt. Also drückt die Daumen und kommt nach Betzdorf. Näheres, sobald weitere Informationen vorliegen.


29.10.2002 Green gibt es wieder in Originalbesetzung und live zu erleben

Die Gruppe Green besteht wieder u. a. aus Milla Kapolke und Ralf Möller. Foto und Besetzung findet ihr hier. In dieser Besetzung plus Gästen spielen sie am 06.12.2002 live im Werkhof in Hagen-Hohenlimburg.


29.10.2002 Die "History Of Solar Music Vol. 3" ist raus

Näheres hierzu findet ihr in der Discografie, also hier.


01.08.2002 Hinweis auf ein Konzert von Axel "Felix" Harlos Band Grünspan

Axel spielt mit seiner Band Grünspan am 31.10.2002 in der Steverhalle in Senden auf der Oldienight. Die Oldienight hat dort bereits Tradition und ist immer schnell ausverkauft. Immer Top Stimmung in der Halle.

Auf dieses Heimspiel freuen wir uns besonders. Gruß Axel Harlos alias Felix von Grobschnitt.


23.06.2002 Interview mit Eroc in der ECLIPSED-Ausgabe Juli/August 2002

In der Juki/August-Ausgabe der Zeitschrift ECLIPSED ist ein zweiseitiges Interview mit Eroc abgedruckt. Er beantwortet Fragen zu den CDs "History Of Solar Music".


08.06.2002 Konzerthinweis

Am 12.10.2002 spielt Milla's Marrakesh Express wieder um 20.00 Uhr im Tor 2 in Hagen. Weitere Hinweise folgen, wennich Näheres weiß.


26.03.2002 Wow !!!! Die History Vol. 2 der Solar Müsli liegt vor. Wer die noch nicht bestellt hat ist nicht zu retten.

Mehr zur CD findet ihr hier


12.03.2002 Die 4. Betzdorfer Grobschnitt-Nacht steht

Am 20.04.2002 findet sie nun statt. Um 18.00 Uhr geht es los und gegen 20.00 Uhr soll das erste Video an die Wand geklatscht werden. Also macht euch bereit. Noch eine Bitte an alle die kommen wollen. Bitte meldet euch unverbindlich bei Markus Grigat an, damit er vorher einen Überblick bekommt, wie viel Leute erscheinen werden. Das könnt ihr unter

markusgrigat@aol.com

tun. Nähere Infos und eine Anfahrtskizze sind auf meiner Page unter Events oder auf der Homepage des Betzdorfer Jugendpflege zu finden. Für Übernachtungsmöglichkeiten bietet sich die Homepage von Betzdorf an. Neben den offiziellen Videos, die auf einer Großbildleinwand gezeigt werden, wird es eventuell noch eine Überraschung geben.


09.03.2002 Die "History Of Solar Music Vol. 2" erscheint am 20.03.2002

Danke an alle die die History Vol. 1 gekauft haben. Der Erfolg zeigt Früchte, denn Vol. 2 erscheint nun wie angekündigt noch im März 2002. Alles Nähere könnt ihr auf der Homepage www.solarmusic.de erfahen.


06.03.2002 EROC-Interview auf Progressive Newsletter

Der Progressive Newsletter hat Anfang 2002 ein Interview mit EROC geführt. Ihr könnt es unter der URL:

http://www.progressive-newsletter.de/pnl.htm

nachlesen.


10.02.2002 4. Betzdorfer Videonacht findet voraussichtlich am 20.04.2002 statt

Mich erreichte eine Info von Markus Grigat, dass am 20.04.2002 wieder eine Videonacht in Betzdorf stattfinden wird. Wie das Programm aussieht und ob es wieder am gleichen Ort (Jugendtreff) stattfinden wird, werde ich noch rechtzeitig bekannt geben. Bitte merkt euch den Termin schon mal vor.


03.02.2002  "The History Of Solar Music Vol. 1" CD des Monats bei Progrock-Dt

Das Progressive-Rock-Internetmagazin "Progrock-Dt" hat "The History of Solar Music Vol. 1" zu ihrer Platte des Monats Januar 2002 gewählt.

Eine CD-Kritik zu der Platte findet ihr dort unter:

http://www.progrock-dt.de/monatscdframeset.html


30.01.2002 Plattenkritik und Extract aus Solar Music in aktueller ECLIPSED-Ausgabe

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift ECLIPSED (Nr. 39 - Februar 2002) ist neben einer Kritik zu der "History of Solar Music Vol. 1" auch auf der beigefügten CD zum Heft ein 8minütiger Ausschnitt aus der CD zu hören. Nicht nur aus diesem Grund ist das Heft sehr zu empfehlen. Die Zeitschrift, die aus einem Pink Floyd-Magazin entstanden ist, bietet für den Rockliebhaber eine Menge interessanter Beiträge. Das Heft ist im Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Nähere Infos auch auf der Homepage www.eclipsed.de.


Cover der aktuellen Ausgabe


06.01.2002 EROC hat die Internetseite www.solarmusic.de zu einem online-Shop ausgebaut.


22.12.2001 Marrakesh Express Live im Jahr 2002

Wie mir Milla so kurz vor Weihnachten noch mitteilt, steht der Termin für das erste Konzert von Marrakesh Express im neuen Jahr schon fest. Am 10.02.2002 (Karnevals-Sonntag) treten sie abends im Werkhof in Hagen-Hohenlimburg auf. Nähere Infos findet ihr rechtzeitig unter:

http://www.werkhof-kulturzentrum.de/


18.12.2001 Aktueller Hinweis zur Harald Schmidt Show

Der uns allseits bekannte BÄR wird in der heutigen Sendung von Harald Schmidt als Eisenbahnexperte auftreten. Also Kassetten in die Recorder und aufnehmen. (Info stammt von der Bonito TV Prod.)


16.12.2001 Die CD "The History Of Solar Music Vol. 1" ist fertig

Am 16.12.2001 wurden sie bisher bestellten CD's von EROC signiert und gehen in Kürze auf die Reise zu ihren glücklichen neuen Besitzern. Aufgrund von Terminproblemen mit der Druckerei wurden die Silberlinge nicht früher fertig. Sie werden aber noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest vorliegen. Dann heißt es wieder: "Lasst uns die Droge Musik reinziehen!!!!"

Impressionen vom Versand und der Signierung !!!!


18.11.2001 Die Grobschnitt-Story Vol. 3 erscheint

Endlich ist es soweit, die Grobschnitt Story Vol. 3 kann ab sofort bestellt werden. Der Titel der CD, die den ersten Teil einer kleinen Trilogie darstellt, lautet: "The History Of Solar Music". Nur soviel, die DoppelCD wird drei Versionen von Solar Music aus den Jahren 1974, 1978 und 1979 enhalten. Alles Nähere erfahrt ihr unter:

www.solarmusic.de

Es werden Anfang 2002 zwei weitere DoppelCD's folgen, die diese Reihe dann komplettieren wird.


08.10.2001 Marrakesh Express ist wieder live zu sehen

Am Sonntag, den 14.10.2001 treten sie in der Hagener Stadthalle im Rahmen eines Tanzworkshops unter dem Titel Cost Of Freedom live auf. Zu Stücken von Crosby, Stills, Nash & Young hat ein amerikanischer Choreograph einige Nummern entworfen. Marrakesh Express sorgen live für die musikalische Begleitung. Der Beginn ist 17.00 Uhr.

Ein weiterer Auftritt von ihnen findet am 27.10.2001 im Globe (Jugendzentrum Hagen) im Rahmen des dreitägigen Festivals "Multikulturelles Durcheinander für ein besseres Miteinander" statt. Das Festival beginnt um 19.30 Uhr. Marrakesh Express werden einen der ersten Auftritte absolvieren. Interessant dürfte auch der Auftritt von der Band Foke sein, der am 26.10.2001 ebenfalls ab 19.30 Uhr dort stattfindet. Mitglieder dieser Band sind die beiden Söhne von Milla Kapolke sowie der Sohn von Deva Tattva (Mitglied der Band Green).

Das dritte Konzert von Marrakesh Express findet am 16.11.2001 in der Gesamtschule Witten statt. Beginn dieser Veranstaltung ist ca. 20.00 Uhr.


22.08.2001 Green wieder fast in Originalbesetzung (zur Zeit der 80'er)

Milla berichtet, dass die Hagener Band Green wieder in der fast vollständige Originalbesetzung ins Leben gerufen wurde. Derzeit besteht sie aus Rolf Möller, Bubi Hönig, Deva Tattva und Milla Kapolke.


18.03.2001 Konzert von Marrakesh Express

Am 30.04.2001 wird Milla Kapolke voraussichtlich mit seiner Band Marrakesh Express im Werkhof (Hagen-Hohenlimburg) auftreten. Nähere Infos findet ihr rechtzeitig unter:

http://www.werkhof-kulturzentrum.de/


18.03.2001 Die Schwingungenwahlergebnisse stehen fest

Bei der Schwingungenwahl 2000 wurde der Titel "The Land Of Water" von Yomano (Volker Kahrs) auf Platz 5 in der Rubrik "Bester Titel" gewählt. Meinen herzlichen Glückwunsch zu der Platzierung. Die Ergebnisse wurden am 17.03.2001 in Duisburg bekannt gegeben. Einen Bericht zu dem Event findet ihr auf meiner Homepage

www.stephan-schelle.de/emu

unter der Rubrik Schwingungen.


Eroc ist mit seiner Homepage seit dem 24.12.2000 online. Die URL lautet:

http://www.eroc.de


30.09.2000 CD's von Taras Bulba und Electric Family (mit Volker Kahrs) zu günstigen Preisen

Im aktuellen Katalog der Firma Soundhouse Mailorder werden die folgenden CD's angeboten:

Taras Bulba - Basta Cosi MaxiCD / Bestellnummer: 5115559                 DM    8,95
Taras Bulba - Shiva Diva Maxi CD / Bestellnummer: 5115560                DM    8,95
Taras Bulba - Sketches Of Babel CD / Bestellnummer: 5115561            DM 17,95
Taras Bulba - Peyote Moon CD / Bestellnummer: 5115558                    DM 17,95
Electric Family - Pueblo Woman (Live) CD / Bestellnummer: 5115557  DM 18,95

Ihr bekommt die CD's unter der folgenden Adresse:

Soundhouse Music GmbH
Postfach 1363
33028 Brakel
soundhouse.music@t-online.de


17.09.2000 Konzerte von Marrakesh Express und Green

Am 21. Oktober 2000 spielen auf dem dortigen Katakombenfestival ab 20:00 Uhr neben Green und Marrakesh Express auch Pee Wee Blues Band, Lennerockers, Küppers, Becks und Brinkhoffs.
Vorverkauf 25 Mark, Abendkasse 30 Mark, Telefon 0 23 34 / 929 190.
http://www.werkhof-kulturzentrum.de/


19.08.2000 Konzerte von Marrakesh Express und Green

Im Oktober 2000 findet voraussichtlich eine Veranstaltung im Werkhof (Hagen / Hohenlimburg) statt, bei der unter anderem Milla Kapolke mit Marrakesh Express und Rolf Möller mit Green auftreten werden. Wenn konkrete Fakten feststehen, werde ich darauf hinweisen. Auch die Hinweise auf der Internetseite des Werkhofs (http://www.werkhof-kulturzentrum.de/) solltet ihr beachten (per 19.08. noch keine Angaben auf der Seite).


19.08.2000 "Return Of Onkel Boskopp" von Eroc & Hans Reichel

Die CD wird im gerade erschienenen Katalog (September/Oktober 2000) des 2001-Versandes zum Preis von DM 15,95 angeboten (Bestellnummer: 36079)

Bestellen kann man unter anderem unter den folgenden Nummern:

Telefon: 069-420 8000
FAX: 069-415 003


01.07.2000 Leider hat das EURO-SONIC-FESTIVAL in diesem Jahr nicht stattgefunden.

Mangels Teilnehmer musste das Festival in diesem Jahr ausfallen. Laut Winfrid Trenkler soll es aber für nächstes Jahr wieder geplant werden. Ob Volker Kahrs alias YOMANO dann dabei sein wird ist nicht bekannt.


09.05.2000 Axel "Felix" Harlos tritt mit seiner Band GRÜNSPAN an den folgenden Terminen live auf:

13.05.2000 Maifest in Senden / Westf. (Ortsmitte) Beginn ab 19.00 Uhr
03.06.2000 Sommerfestival in Greven-Niederort Beginn ab 19.00 Uhr


25.04.2000 Milla spielt am Samstag den 29.04.2000 mit seiner Band Marrakesh Express im Werkhof (Hagen / Hohenlimburg)

Einzelheiten (u. a. Anfahrtbeschreibung) zum Konzert könnt ihr der Seite des Werkhof entnehmen:

http://www.werkhof-kulturzentrum.de/


18.03.2000 Anfahrtskizze im jpeg-Format zur Videonacht in Betzdorf (240kb ZIP-File)

hier downloaden


04.03.2000 YOMANO mit zwei Titeln auf der Schwingungen CD - Konzert im Sommer auf dem 3. EURO-SONIC-FESTIVAL

YOMANO alias Volker Kahrs ist auf der aktuellen Schwingungen-CD (02/2000) mit Ausschnitten seiner Titel "Land Of Water" und "The Long Voyage" vertreten. Im Beiblatt der CD ist der Hinweis angegeben, daß Volker am 01.07.2000 beim diesjährigen EURO-SONIC-FESTIVAL in Valö (Schweden) auftreten wird. Das Festival wird im Rahmen einer "Traum-Reise" von Winfrid Trenkler veranstaltet. Auf den beiden ersten Festivals war jeweils Eroc mit seinem ersten Solo-Liveprojekten zu sehen (Fotos siehe hier). Infos über die Reise erhaltet Ihr unter 04283-787 (Tel. + Fax) und 02151-408261 (Fax).


02.03.2000 JPC bietet den Sampler "Rock-o-lution" únd "NDW - Die richtige Mischung" derzeit für je DM 9,95

Die CD's werden in dem aktuellen Katalog (Papier) bzw. auf der Homepage unter Sonderangeboten aufgeführt. Auf dem Sampler "Rock-o-lution" ist unter anderem das Stück Nickel-Odeon von Grobschnitt enthalten (siehe auch hier). Auf der Homepage von JPC wird die CD "NDW - Die richtige Mischung" mit dem Titel "Wir wollen leben" angeboten (alle Titel der CD findet Ihr hier). Ihr findet die Seite unter  http://www.jpc.de


10.01.2000 Die 3. Betzdorfer-Grobschnitt Videonacht steht ins Haus

Am 01.04.2000 findet die 3. Grobschnitt Videonacht in Betzdorf statt. Auch diesmal werden wieder bisher unveröffentlichte Konzertaufnahmen von Rita und Kurt Mitzkatis zu sehen sein. Nähere Infos bekommt Ihr unter:

markusgrigat@aol.com


04.01.2000 Marrakesh Express

Am 18.03.2000 wird Milla Kapolke mit seiner Band Marrakesh Express live in Hagen (Tor 2) zu sehen sein. Konzertbeginn ca. 20.00 Uhr.


05.11.1999 YOMANO's neue CD

Soeben ist die neue CD von YOMANO alias Volker Kahrs mit dem Titel "The Land Of Water" erschienen. Mehr dazu hier.


20.09.1999 EROC im Fernsehen

In den Regionalprogrammen der öffentlich rechtlichen Sender läuft zur Zeit die Serie "Pop 2000 - 50 Jahre Popmusik und Jugendkultur in Deutschland". Es werden dort unter anderem mehrere Musiker zu dem Thema befragt. In einer Folge wird sich auch EROC äußern.

Laut seiner Info sind die folgenden Termine für die Ausstrahlung der Sendung mit ihm geplant:

WDR 12.Okt. 23.50                 SFB 15.Okt. 21.15
MDR 17.Okt. 10.15                 HR 27.Okt. 22.30
NDR 06.Dez. 15.15                 BR 04.Jan. 0.00
SWR 21.Jan 23.50                   ORB 5.Feb. 22.00


19.09.1999 (YOMANO - Volker Kahrs)

Die CD "Way To Your Heart" von YOMANO ist jetzt in der Reihe "Klang Essenzen - Verführung" neu herausgekommen. Neben der CD ist der Verpackung ein Fläschchen Jasminöl beigelegt.

In Kürze erscheint YOMANO's neue CD "The Land Of Water". Beide CD's werden bereits im aktuellen Katalog Nr. 24/99 des Milestone Mailorder Versandes angeboten.


16.08.1999 (POPKOMM)

Das Konzert von EROC auf der POPKOMM fällt leider aus.


10.08.1999 (POPKOMM)

Am 21.08.1999 wird EROC mit Urs Fuchs und dem Schweden ein Konzert im BASEMENT auf der Kölner POPKOMM geben (erstes Konzert von EROC seit Jahren auf deutschem Boden). Außerdem spielt an diesem Tag die Band ELECTRIC FAMILY (mit Tom Redecker und Volker "MIST" Kahrs) ebenfalls im BASEMENT.